VORTEILE AUF EINEN BLICK

  - Durch die Trennbarkeit der Module ist der PFT HM 84, trotz seiner hohen Mischleistung, leicht zu transportieren.
  - Die Mischzone ist aus Vollgummi, bei Verschleiß tauschbar, ausgeführt, d. h. keine aufwendige Reinigung, da nahezu selbstreinigend.
  - Auf Wunsch Förderleistungen von 45 – 200 l/min.
  - Die Steuereinheit kann separat transportiert, frost- und diebstahlsicher aufbewahrt werden. Verschiedene Varianten je nach Wunsch lieferbar.
  - Kombinierbar mit dem PFT Maschinensystem
  - Beste Lackierung durch einbrennen der Pulverlackierung bei 180° C.
  - Optimale Mischqualität, d. h. auch für feinkörnige Mörtel bestens geeignet. Der Mörtel wird besser benetzt und knötchenfrei durch technische Verbesserungen im Mischbereich gemischt.
  - Gute Betriebssicherheit durch die fettgekapselte Motorabdichtung, die das Getriebe vor Verunreinigungen schützt.

Technische Daten PFT HM 84
Leistung Mischleistung: 150 l/min Dosierwelle: 150 l/min (je nach Dosierwelle Leistungen von 45 – 200 l/min möglich)
Stromanschluss Drehstrom: 400 V, 3 Phasen Absicherung: 32 A
Antrieb Getriebemotor: 7,5 kW, 400 U/min
Wasseranschluss 1" Wasserdruck: mind. 2,5 bar


 

Maße/Gewichte PFT HM 84
Abmessungen L/B/H 2.400/800/840 mm
Sonstige Maße Containeranschluss: DN 350
Gesamtgewicht 223 kg
   

Der Horizontale Durchlaufmischer PFT HM 84 wurde speziell entwickelt für den Einsatz mit Container/Silo im Bereich Fließestrich, Nivelliermassen und Mauermörtel. Der PFT HM 84 mischt kontinuierlich und vollautomatisch alle Werktrockenmörtel auf Kalk- und Zementbasis.

Beschreibung
Vorteile
Technische Daten
Zubehör
Gebrauchsanweisung
  S.j. P.H.U.P 02-622 Warszawa, ul. Kłobucka 13, tel/fax: 022 331 96 96